weather-image
×

Saskia Diederichs, Anja Basteck, Amelie Feist und Marie Petersen verstärken MTV

Rohrsens Frauen wollen hoch hinaus

Gut gelaunt beim Trainingsauftakt zeigten sich Rohrsens Neuzugänge (von links) Anja Basteck (26), Saskia Diederichs (20), Marie Petersen (17) und (vorne) Amelie Feist (18).

veröffentlicht am 17.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

Foto: rhs

Handball (rhs). Die Neuen sind da! Pünktlich zum Trainingsauftakt präsentierte jetzt der Frauen-Oberligist MTV Rohrsen seine Verstärkungen für die Saison 2009/10. Vom Regionalliga-Sechsten HSG Hattorf wechselte – wie bereits berichtet – Saskia Diederichs an die Weser. Die 20-jährige kaufmännische Angestellte erzielte in der letzten Saison 70 Tore und kam hauptsächlich im linken Rückraum sowie in der Mitte zum Einsatz.

Aus der gleichen Klasse von der HSG Isenhagen kommt Anja Basteck. Die 26-jährige Lehramtsanwärterin, die derzeit ihre Ausbildung in Aerzen absolviert und sich im Rückraum genauso wohl fühlt wie auf der Rechtsaußenposition, kam in der letzten Saison nur sporadisch zum Einsatz, erzielte aber im Jahr davor immerhin 110 Tore.

Als hoffnungsvolle Nachwuchstalente einzustufen sind die 18-jährige Kreisläuferin Amelie Feist und die ein Jahr jüngere Rückraumspielerin Marie Petersen aus der A-Jugend des Landesligisten TSG Emmerthal. „Sie werden vermutlich erst in der Reserve, die eng mit der ersten Mannschaft zusammenarbeitet, zum Einsatz kommen. Sie erhalten aber die Chance, sich schon bald für höhre Aufgaben zu empfehlen“, machte der neue Trainer Michael Hensel deutlich. Der 36-Jährige, der die Nachfolge von Malte Witkop antritt, hat sich viel vorgenommen. Er will mit dem MTV „ziemlich weit oben“ mitspielen.

M. Hensel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt