weather-image
20°
×

Reker weiter an der Spitze der Laufgruppe

Leichtathletik (kf). Die Laufgruppe des TuS WE Lügde hat sich auch für das neue Jahr viel vorgenommen und hohe Ziele gesetzt. Das machte Heinz Reker, der erneut zum Vorsitzenden der Laufgruppe gewählt wurde, bei seiner Vorschau deutlich. Die Teilnahme am Hermannslauf zählen für die Läufer und Läuferinnen aus der Osterräderstadt ebenso zum Pflichtprogramm wie der fast schon legendäre Rennsteiglauf auf den Höhen des Thüringer Waldes. Im ersten Halbjahr rundet die Lippe-Sommer-Serie das umfangreichen Programm ab.

veröffentlicht am 18.01.2009 um 21:54 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:21 Uhr

Im zweiten Halbjahr steht für die Laufgruppe natürlich der Lauf um den Osterberg im Blickpunkt. Schon zum 26. Mal schicken die Lügder ihre Gäste im Stadion am Ramberg dann auf die beliebte Strecke durch das Meintetal. Der Lauf ist erneut Auftakt zur Lippe-Herbst-Serie 2009, die ihre Fortsetzung wie im Vorjahr in Blomberg und Brakelsiek findet.

Neben dem Amt des Vorsitzenden waren auch weitere Vorstandsposten zu vergeben. Als stellvertretende Vorsitzende bleibt Petra Trope im Amt. Martin Viotto wird auch in den nächsten beiden Jahren als Pressewart tätig. Als „Läufer des Jahres 2008“ konnte Dietrich Günnewich den Pokal entgegen nehmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige