weather-image
20°
×

Reichardts neue Abwehr nimmt Auszeit

Handball (kf). Die neue Abwehrformation, die Coach Sebastian Reichardt unter der Woche mit dem VfL Hameln II getestet hatte, nahm in der Partie beim Landesliga-Spitzenreiter HSG Nienburg noch eine Auszeit. Mit 21:41 (10:18) kassierten die VfLer in der Landesliga wie bereits im Hinspiel eine mehr als deutliche Niederlage. Vor allem im Angriff hatten die VfLer gegen das Topteam aus dem Norden wenig zu bieten. „Bereits vor der Pause ließen wir beste Chancen ungenutzt“, ärgerte sich der VfL-Spielertrainer. Tore: Reichardt (9), Full (4), J. Bauer (3), Mittmann (2), Meier (2), Schraps.

veröffentlicht am 25.01.2009 um 21:34 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige