weather-image
15°

Reichardt geht zum Saisonende

Handball (kf). Vor dem Heimspiel gegen TuS Vinnhorst ließ Sebastian Reichardt beim Landesligisten VfL Hameln II die Katze aus dem Sack: Zum Saisonende wird der Spielertrainer und TopTorjäger den Verein verlassen. Neben gesundheitlichen Problemen waren die „fehlenden Rahmenbedingungen“ für ihn ein wichtiger Grund. Auch mit der Trainingsbeteiligung konnte er nicht zufrieden sein. Die Partie gegen Vinnhorst steigt am Sonntag (11.30 Uhr) in der Halle Nord. Die Vorgabe des Trainers gegen den Abstiegskandidaten ist klar: „Zwei Punkte.“

veröffentlicht am 20.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?