weather-image
×

Thomas Engelbrecht gewinnt auf dem Finkenborn / Auch Klose vorn

Radrennfahrer läuft allen davon

Leichtathletik (olz). Ein Radrennfahrer war diesmal über die 12-Kilometer-Distanz der schnellste Läufer am Finkenborn. Thomas Engelbrecht vom RRV Hameln-Pyrmont gewann den fünften Durchgang der Winterlaufserie in 38:19 Minuten vor Heiner Schultz (LG Lügde/39:34) und Jürgen Siebert (ESV /41:44). Bei den Frauen siegte Kathleen Klose in 45:39 Minuten vor Rebecca Reckemeier (45:39 Minuten), beide vom ESV, und Barbara Schulte vom TSV Bisperode (50:51 Minuten). Auf der kürzeren, sieben Kilometer langen Strecke, behauptete sich Ulrike Haskamp (ESV) in 33:33 Minuten vor Claudia Hoppe vom RRV Hameln-Pyrmont (37:17) und Christine Lippelt vom Reiterverein Hameln (38:05) Richard Getz (ESV) erreichte auf dieser Distanz in 28:19 Minuten vor Matthias Meyer (VfL Hameln) und Nils Reckemeier (ESV/38:05) als Erster das Ziel. Hendrik Siebert (RRV) siegte bei den Schülern vor Claas Reckemeier und Nils Küchler (beide ESV). Die Abschlussveranstaltung findet am Samstag statt.

veröffentlicht am 26.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:41 Uhr

Starkes Läufer-Trio: (v.l.) Jürgen Siebert, Sieger Thomas Engelbrecht und Heiner Schultz.

Foto: olz



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt