weather-image
×

Pyka und Vogt baggern sich zum Vizetitel

Beachvolleyball (red). Damit hatte beim MTV Bad Pyrmont keiner gerechnet. Jasmin Pyka und Henriette Vogt übertrafen bei den Landesmeisterschaften in Bad Rothenfelde alle Erwartungen von Trainerin Martina Nöltker und krönten eine starke Vorstellung mit Platz zwei bei der weiblichen U 13. Im Endspiel unterlag das junge MTV-Duo gegen die Favoriten Bühren/Wientke vom SV Bad Laer mit 8:15 und 8:15. Zuvor im Halbfinale gelang Pyka/Vogt in einer überaus packenden Partie ein 15:13-, 16:14-Erfolg gegen Große-Hohenbrink/Jochmann vom VfL Bad Iburg. Das zweite Pyrmonter Team Softic/Thielecke landete bei der weiblichen U 15 auf Platz neun.

veröffentlicht am 22.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt