weather-image
16°
×

SSG Halvestorf spielt in Misburg / Sportwochen und Turniere

Preußen 07 testet in Grohnde

Fußball (kf). Nach den klaren Siegen beim Bezirksligisten TSV Kirchbrak (11:2) und gegen Kreisligist TSG Emmerthal (9:0) setzt Oberligist Preußen Hameln 07 die Reise über die Dörfer heute fort. Um 19 Uhr geht die Mannschaft von Trainer Kai Oswald beim Kreisliga-Aufsteiger Grohnde auf Torjagd. TSV-Fußballchef Rolf Conrad: „Wir wollen uns gut verkaufen und auf gar keinen Fall zweistellig verlieren.“ Der richtige Härtetest für die Preußen steigt am Samstag. Um 17 Uhr sind die Hamelner beim Ost-Oberligisten Eintracht Northeim zu Gast.

veröffentlicht am 21.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr

Auch die SSG Halvestorf zeigte sich bislang recht torfreudig. Die Serie der Vorbereitungsspiele setzt der Bezirksligist heute (19.30 Uhr) bei Stern Misburg fort. Die Hannoveraner spielen in der Staffel 2 der Bezirksliga.

Die Sportwoche des SC Diedersen wird am Donnerstag mit zwei Vorrundenspielen der Pokalturniere fortgesetzt. Bei den Frauen kämpft Bezirksoberligist Eintracht Hameln um 18 Uhr gegen TuS Kleefeld um den Einzug ins Finale, das am 4. August ausgetragen wird. Um 19.30 Uhr steigt das zweite Vorrundenspiel des Herrenturniers zwischen Gastgeber SC und Hastenbeck. Das Finale und die Partie um Platz drei werden Samstag ausgespielt.

Bei der Sportwoche in Marienau spielen heute Diedersen – Hastenbeck (18 Uhr) und Lauenstein – Bisperode (19. 45 Uhr). Im ersten Spiel besiegte SSG Marienau den MTV Lauenstein mit 12:0. Kreisligist WTW Wallensen setzte sich gegen SC Diedersen mit 5:3 durch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige