weather-image

Post-Damen mit leeren Händen

Tischtennis (kr). Post Pyrmont scheiterte beim Tabellenführer TTC Lechstedt in der Damen-Landesliga nicht ganz unerwartet deutlich mit 0:8. Lediglich Sandra Nowag drängte die Nummer drei der Gastgeberinnen in den fünften Satz. Mehr war nicht drin, und in allen weiteren Partien blieb der Post SV chancenlos. Ein 5:8 gegen den TSV Loccum folgte. Das entscheidende Einzel gab Brigitte Stein-Oetken mit 11:4, 4:11, 13:11, 5:11 und 7:11 ab. Ein 3:0 und 5:2-Zwischenstand für die Pyrmonterinnen reichte am Ende nicht aus.

veröffentlicht am 02.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare