weather-image

Pokal-K.o. für Preußen Hameln 07

Bückeburg/Hameln. Die Fußball-Pokalträume der Hamelner Preußen platzten bereits in der ersten NFV-Runde.

veröffentlicht am 29.07.2009 um 21:39 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:41 Uhr

Am Mittwoch verlor die Mannschaft von Trainer Kai Oswald beim Oberligarivalen VfL Bückeburg mit 0:3 (0:1). Vor 600 Zuschauern schoss Torjäger Bremer (42.) den Fünftliga-Aufsteiger kurz vor Halbzeit per Foulelfmeter in Führung. Den zweiten Treffer besorgte Thom (77.) mit einem Kopfball aus kurzer Distanz. Den Schlusspunkt setzte Altrogge (90.) mit einem Konter.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt