weather-image
×

Pokalauslosung: Halvestorf muss nach Hiddestorf

Fußball (red). Mit 14 Spielen wird die 2. Runde im Bezirkspokal am 18. August fortgesetzt. Der amtierende Bezirkspokalsieger SSG Halvestorf-Herkendorf, der auch noch im NFV-Pokal vertreten ist und am kommenden Mittwoch am Piepenbusch gegen den Oberligisten SC Langenhagen spielt, muss bei Eintracht Hiddestorf (Bezirksliga 3) antreten. Die weiteren Begegnungen: TSV Barsinghausen – Koldinger SV, HSC – SV Arminia, VfL Münchehagen – 1. FC Wunstorf, TSV Fortuna – TSV Burgdorf, SV BE Steimbke – TSV Mühlenfeld, TSV Pattensen – FC Lehrte, OSV – MTV Ilten.

veröffentlicht am 06.08.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:41 Uhr

18 Vereine zogen ein Freilos, darunter SpVgg. Bad Pyrmont, SV Gehrden, SV Ahlem, FC Springe, TuS Wettbergen, SF Ricklingen, TuS Garbsen, TuS Altwarmbüchen, MTV Engelbostel, TSV Stelingen und TuS Kleefeld.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt