weather-image
34°
×

Piwkowski-Siege reichen nicht

Tischtennis (kf). Trotz starker Leistung zog TuS Bad Pyrmont in der 1. Bezirksklasse gegen den Tabellenzweiten Post-SV Hameln in eigener Halle mit 6:9 den Kürzeren. In bester Form präsentierte sich vor allem Spitzenspieler Christian Piwkowski, der beide Einzel und gemeinsam mit Bernd Gornick auch das Auftaktdoppel für die Holzhäuser gewann. Gornick landete im oberen Paarkreuz einen weiteren Sieg. Den fünften und sechsten Punkt legten Fabian Böke und Kai Götze nach.

veröffentlicht am 18.01.2009 um 21:54 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 19:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige