weather-image

Philip Priebe wird Dritter beim Osterlauf

Leichtathletik (red). Ganz knapp schrammte Philip Priebe vom ESV Eintracht Hameln beim traditionellen Paderborner Osterlauf über 5 Kilometer am Sieg vorbei. In 16:09 Minuten belegte er Platz drei in dem 880 Teilnehmer starken Feld und wurde Erster in der Altersklasse M30. Die ersten vier Kilometer lief Priebe bei sommerlichen Temperaturen in einer fünfköpfigen Spitzengruppe, dann zog Henrik Göckeritz von der LG Dorsten das Tempo an und setzte sich etwas ab. Sebastian Brandt (mehrfacher Emmerthaler Silvesterlauf-Sieger) und Priebe erhöhten ebenfalls das Tempo und zogen mit dem Führenden gleich. Im Sprint entschieden gerade einmal vier Sekunden über den Sieg. Brandt gewann in 16:05 vor Göckeritz (16:07) und Priebe.

veröffentlicht am 14.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt