weather-image
×

Peters: „Ein Sieg ist drin“

Handball (kf). Die Frauen der HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf starten am Sonntag mit einem Landesliga-Heimspiel ins neue Jahr. Bereits um 11.45 Uhr trifft die Mannschaft von Trainer Axel Kliver, der zum Saisonende seinen Rückzug bei der HSG ankündigte (wir berichteten), auf den Tabellennachbarn SVA Liebenau. Im Hinspiel kassierte die HSG eine klare Niederlage, diesmal gibt sich Pressesprecherin Lena Peters weitaus optimistischer: „Wir haben uns in den letzten Wochen deutlich gesteigert und die Fehlerquote minimiert. Deshalb ist am Sonntag auch ein Sieg drin.“

veröffentlicht am 15.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt