weather-image

Oswald holt Jermakowicz

Fußball (ro). Oberligist Preußen Hameln 07 vermeldet mit Michael Jermakowicz (SSG Halvestorf), der damit zu seinem Stammverein zurückkehrt, und Martin Eigenstedt (SV Höxter/22) bereits zwei Neuzugänge. „Wir führen aber noch weitere Gespräche“, macht Trainer Kai Oswald deutlich. Aus dem bisherigen Kader bleiben zudem Stellmacher, Sebastian und Stefan Schmidt, Klimke, Jörn, Belka, Deck, Tarak, Boateng und auch Magerkurth, der in Hemeringen im Gespräch war. Saher Abou-Moulig wechselt dagegen zur SG Hameln 74, und Özkan Ünsal steht in Lachem auf dem Wunschzettel. Ungewiss ist der Verbleib von Hasani.

veröffentlicht am 10.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt