weather-image

Olaf Bruns der Mann des Tages

Tischtennis (kr). 10:0 Punkte lautet die Bilanz des TSV Fuhlen nach dem 9:5-Erfolg gegen Heiligenrode in der Herren-Verbandsliga. Dabei musste der TSV ohne Spitzenspieler Matthias Radtke auskommen. Matchwinner war Olaf Bruns, der beide Einzel gewann und mit Ersatzmann Burkhard Bollermann im Doppel gewann. Bollermann ließ auch im Einzel nichts anbrennen. Mit zwei Erfolgen glänzte Bernd Schüler im oberen Paarkreuz. Spitzenspieler Niklas Wellmann sowie das Mittelduo Carsten Teigeler und Jörn Petersen legten jeweils einem Sieg nach und versetzten die Fuhlener in Jubelstimmung.

veröffentlicht am 09.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare