weather-image

Köberle junior souveräner Sieger bei der U 9-Bezirksmeisterschaft

„Ohne Kennet läuft hier gar nichts“

Tennis (kf). Kennet Köberle war es bei den Bezirksmeisterschaften der Jüngsten in Wunstorf total egal, dass er nicht auf der Liste der Topgesetzten geführt wurde. Das achtjährige Talent vom TC Bad Pyrmont ging absolut cool in seine Spiele. Schon nach seinem klaren Zweisatz-Sieg in der ersten Partie hatte nicht nur Vater Tobias, Tennislehrer und -spieler in der Kurstadt, sondern auch Bezirks-Nachwuchstrainer Gerrit Strehl erkannt: „Ohne Kennet läuft hier gar nichts.“

veröffentlicht am 15.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:41 Uhr

270_008_4217079_sp255_1512.jpg

Bis ins Finale gab der Youngster mit den wehenden Haaren keinen Satz ab. Und im Endspiel zog auch Tim Riedel aus Hannover gegen Kennet den Kürzeren. Mit 6:4, 3:6 und 10:3 holte er den Bezirkstitel nach Bad Pyrmont. Im Tiebreak des dritten Satzes lag er bereits mit 1:3 zurück. Doch selbst der frühe Rückstand löste beim TC-Spieler keine Panik aus. Mit neun Punkten in Folge löste er die Aufgabe problemlos und nahm stolz den Siegerpokal entgegen.

Bei den jüngsten Talenten des Bezirks Hannover spielten aber nicht nur gute Tennisergebnisse, sondern im Vorfeld auch die Sportmotorik eine wichtige Rolle. Beim Sprung, Wurf, Sprint und sportlicher Geschicklichkeit bewies Kennet Köberle in überzeugender Manier seine Klasse.

Im Spiel hat er den gelben Filzball immer fest im Blick – Kennet Köberle, frisch gebackener Bezirksmeister der Altersklasse U 9.

Foto: pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt