weather-image
24°

Oberligist DTH feiert den zweiten Erfolg

Tennis (so). Die Herren 30 des DT Hameln kamen in der Oberliga zu ihrem zweiten Sieg. Bei TuS Wettbergen gewann der DTH mit 4:2. Florian Feuerhake, Markus Rosensky und André Malke sowie das Doppel Feuerhake/Rosensky setzten sich durch. – Die Herren 50 des TC Westend unterlagen bei RW Ronnenberg mit 0:6. Die Herren 40 des TC Benstorf erreichten ein 3:3 bei WB Hannover. Torsten Warm und Ulrich Freimann sowie Warm/Möhle waren siegreich. Die Herren 40 des DT Hameln kehrten mit einem 6:0 vom TC Alfeld zurück. Carsten Hillebrand, Axel Rojczyk, Vassilios Tataridis und Roman von Alvensleben machten schon in den Einzeln für den Tabellenführer der 1. Bezirksklasse alles klar. Die Herren 50 des DTH gewannen in der 1. Bezirksklasse 4:2 gegen den HSC Hannover. Heinz-Joachim Elsmann, Gerhard Sohns und Christoph Hübner sowie Elsmann/Sohns punkteten.

veröffentlicht am 26.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare