weather-image
14°
Tünderns A-Junioren 1:3 beim Schlusslicht

Nur Safwan trifft

Fußball (kf). Die A-Junioren des HSC BW Tündern dümpeln in der Niedersachsenliga nach der 1:3 (0:2)-Pleite bei Schlusslicht SV Ahlerstedt/Otterdorf im Mittelfeld der Tabelle herum. Auf kleinem Platz und tiefem Boden agierte das Möller-Team in Halbzeit eins viel zu umständlich und erspielte sich nicht eine klare Torchance. Dafür trafen (3./35.) die Gastgeber. Nach der Pause bekam Tündern deutlich Oberwasser, Safwan (50.) verkürzte auf 1:2. Beim 1:3 rutschte Torhüter Kuska (75.) auf dem tiefen Boden aus. Bis zum Abpfiff kassierte der HSC dann auch noch drei Zeitstrafen. Dazu ermauerte sich Ahlerstedt mit Mann und Maus den Sieg.

veröffentlicht am 08.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

Tündern: Kuska – Niemeyer, Aprojanz, Junker (50. Spatz), Kowalski – Glaubitz, Bendereit, Bleil – Möller, Safwan, Zorn (50. Kelle)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare