weather-image
13°

Nur keinen Stress, meine Sportfreunde

Hallo Sportfreunde, hier spricht der Norbert vom Nordpol. Manche sagen auch lieber Weihnachtsmann zu mir, Herr Claus, Papa Renntier oder Herbert von Tannenbaum. Nur Nikolausi oder Osterhasi geht gar nicht. Kapiert’s endlich: Die arbeiten auf einer anderen Baustelle. Apropos Arbeit. So kaputt wie in diesem Jahr war ich noch nie. Wunschzettel ohne Ende. Lang, länger, am längsten. Was soll ich denn noch alles machen?

veröffentlicht am 24.12.2012 um 00:01 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

270_008_6065336_sp101_2412.jpg

Eigentlich habe ich keinen Bock mehr auf diesen Stress – aber versprochen ist eben versprochen. Nur die Ruhe, ich mache meinen Job und erfülle Eure Wünsche. Also Freunde, die Renntiere angespannt und rauf auf den Schlitten. Erste Station, siebter Himmel: Und wen nehme ich mit?

Natürlich die Handball-Elfen des MTV Rohrsen. Einfach mal abschalten vom kalten Keller und rein ins warme Licht. Von oben sieht die Welt doch gleich viel schöner aus. Ob allerdings der „Bezze“ auch noch mit auf den Schlitten passt? So Mädels, dieser Ausflug muss reichen, den Rest schafft Ihr schon alleine. Und irgendwie kann ich es schon sehen: Am Horizont wird es heller. Ein bisschen.

Wer aber glaubt, ich kann nur Winter, der irrt. Eigentlich bin ich ja ein Kind des Sommers. So habe ich längst den schwarzen Gürtel im Surfen und meinen Doktor im Beachvolleyball. Da wird es Zeit, dass ich unserem Mister Sandmann Phillip-Arne Bergmann mal ein paar Geheimtricks zeige.

Selbstverständlich nur am Strand von Ipanema in Rio. Darunter geht bei mir gar nichts, alleine schon wegen der hübschen Bikini-Girls. Und wenn der Lange schön aufpasst, dann kann er mit seinem Partner Malte Stiel auch ganz groß bei der WM der U 23 in Kroatien rauskommen. Denke ich an Hyrvatska, ist Russland auch nicht mehr weit. Also Abflug nach Segelohrenburg, oder wie das Kaff heißt. Jedenfalls dort, wo die Fackel am Ural brennt, da muss ich hin. Ausnahmsweise Mal ein Termin in eigener Sache. Fortbildung für Väterchen Frost (mein Deckname) in Sachen Tischdienst. Platten-Professor Dimitrij Ovtcharov wird mir schon zeigen, wo es Ping und Pong macht. Das Zertifikat ist Pflicht und wichtig für die Rente. Auch Weihnachtsmänner müssen schließlich an später denken. Bis dahin vergehen aber noch ein paar Jahrtausende, haben mir zumindest die Mayas versprochen. Aber, ob man denen immer trauen kann?

Zeit genug für meine Lieblingsaufgabe bleibt allemal. Modern rowing mit Nora Wessel auf der Weser, dem Mittelmeer oder Pazifik. Wo auch immer. Ihr Wunsch, wieder Weltmeisterin zu werden, ist mir Befehl. Schließlich sitzen wir doch alle in einem Boot, da muss auch ein Weihnachtsmann mal mit an die Riemen. Natürlich übe ich auch mit Rohdens Armbrust-Amazone Bianca Glinke den Apfel-Schuss. Nur so wird aus Silber auch irgendwann einmal WM-Gold. Das hat mir mein Schweizer Spezi Wilhelm Tell verraten.

Und was soll ich denn bloß mit den Fußballern machen? Ab sofort sind alle beidfüßig, die Tore so groß wie Möbelwagen und die Kreisliga heißt Provinz-Bundesliga. Für Tündern klone ich Robin Tegtmeyer zehnmal. Der Klassenerhalt in der Landesliga ist damit gesichert. Und der SG Hameln 74 baue ich eine größere Kabine für die ganzen Neuzugänge. Sonst wird es einfach zu eng an der Heinestraße. Fast hätte ich es vergessen. Am Fuße des Regenbogens wird er vergraben sein: Der Goldtopf für Hamelns Handballer. Denn wer in die 3. Liga aufsteigen will, der braucht viel Pinkepinke... ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt