weather-image
×

Partien in Tündern und Rohrsen sollen stattfinden

Noch keine Geisterspiele in Hameln-Pyrmont

HAMELN-PYRMONT. Die Infektionsgefahr durch das gefährliche Coronavirus schlägt zwar auch weiterhin im überregionalen Sport große Wellen, an der heimischen Amateurbasis scheinen Geisterspiele aber noch kein Thema zu sein.

veröffentlicht am 11.03.2020 um 15:22 Uhr
aktualisiert am 11.03.2020 um 20:20 Uhr

Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt