weather-image
16°

Judo: Der Aerzener Nicolas Kunze startet erstmals bei U18-Weltmeisterschaft in Kasachstan

Nicolas Kunze startet bei Judo-WM

AERZEN. Es ist seine erste WM: Der Aerzener Nicolas Kunze kämpft von Mittwoch bis Sonntag (25. bis 29. September) bei der Judo-Weltmeisterschaft in Almaty (Kasachstan) um eine Medaille. Der 17-Jährige startet in seiner Alters- und Gewichtsklasse sowohl im Einzel- als auch im Teamwettbewerb für den Deutschen Judo-Bund.

veröffentlicht am 23.09.2019 um 16:37 Uhr

Der Aerzener Nicolas Kunze zählt in seiner Alters- und Gewichtsklasse zu den besten Judotalenten in Deutschland. Foto: thomas Wenzel/sportfotos24
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt