weather-image

Mutiger Schritt

Kai Oswald ist zweifellos der richtige Trainer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ein Mann, der Preußen Hameln lebt wie kein anderer und mit seiner erfolgsorientierten Arbeitsweise schon viel erreicht hat. Dennoch ist es von Vereinschef Roman von Alvensleben ein ganz mutiger Schritt, den Trainer mit einem neuen Fünf-Jahres-Vertrag auszustatten. Auch wenn er damit ein positives Zeichen setzen will, bleibt noch immer die wirtschaftliche Schieflage des Traditionsvereins als drohendes Damoklesschwert im Hintergrund – und ein Risiko, dass es auch mit Oswald sportlich einmal nicht mehr läuft.

veröffentlicht am 03.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 17:58 Uhr

Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare