weather-image
23°

Müller und Radau in Form

Leichtathletik (olz). Angela Radau und Dietrich Müller vom ESV Eintracht Hameln tauschten die Kälte des Nordens mit der südlichen Sonne der Algarve und gingen beim Halbmarathon in Lissabon mit 5504 weiteren Teilnehmern an den Start. Radau freute sich über eine neue Bestzeit von 1:52,05 Stunden. Müller beendete den Lauf über 21,1 Kilometer nach 2:05,22 Stunden. Beide Sportler genießen jetzt noch einige Tage den Frühling in Portugal bei Temperaturen von über 20 Grad Celsius.

veröffentlicht am 23.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?