weather-image
25°

Motzner setzt auf Torjäger Blana

Hameln (ro). „Wir haben noch 16 Endspiele!“ Klein Berkels Trainer Siegfried Motzner weiß, was die Stunde in der Bezirksliga für sein hochgradig gefährdetes Team geschlagen hat. Bei erst fünf Zählern auf der Habenseite ist das Schlusslicht am Sonntag (15 Uhr) auf dem B-Platz gegen den Tabellenneunten Union Stadthagen zum Siegen verdammt.

veröffentlicht am 06.03.2009 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:21 Uhr

TSV-Trainer Motzner.  Foto: rhs

„Die Spieler, die regelmäßig trainieren konnten, sind fit“, weiß der TSV-Coach. Große Hoffnungen setzt er vor allem in Marco Blana. Der in der Winterpause verpflichtete ehemalige Lachemer Torjäger und Spielgestalter soll dem in der Hinserie schwachem Angriff mehr Durchschlagskraft verleihen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare