weather-image
13°

Minikicker kämpfen um „WM-Pokal“

Fußball (ro). Großer Auftritt für die Minikicker. Heute und morgen gehen jeweils ab 10 Uhr 30 Mannschaften der G-Junioren aus den Kreisen Hameln-Pyrmont, Lippe, Hannover und Hildesheim bei der schon traditionellen „Marktkauf-Mini-WM“ beim SSV Königsförde an den Start. Die Endrunde beginnt dann am Sonntag um 13 Uhr. „Wer die Weltmeister von morgen sehen will, sollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen“, hofft SSV-Sprecher Michael Evers bei diesem Turnier auf eine stattliche Zuschauerkulisse. Im Rahmenprogramm gibt es u. a. auch eine große Tombola.

veröffentlicht am 24.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt