weather-image
24°

Vizemeister der Bezirksliga / Herren Achter

Meteor-Damen fehlen 342 Pins zum Titel

Bowling (ro). Am Ende fehlte das Quäntchen Glück. Nur denkbar knapp verpassten die Bezirksliga-Damen von Meteor 77 die Aufstiegsspiele zur Landesliga, durften sich aber dennoch über die Vizemeisterschaft hinter dem BC Maschsee freuen.

veröffentlicht am 08.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:21 Uhr

Am letzten Spieltag gelangen den Hamelnerinnen in sieben Partien zwar noch sechs Siege und damit der Punktgleichstand mit dem Team aus Hannover, doch der neue Meister hatte am Ende 342 Pins mehr auf dem Konto. Beste Meteor-Spielerin war einmal mehr Jessica van Son mit einem Tagesschnitt von 195,3 Pins. Sie avancierte mit einem Schnitt von 184,3 Pins auch zur überragenden Hamelner Akteurin in dieser Bezirksliga-Saison.

Bei den Meteor-Herren war dies Horst Schöniger mit 194,5 Pins. Ihm gelang am letzten Spieltag bei einem Schnitt von 223 mit 278 Pins auch das beste Spielresultat. Nach einer eher durchwachsenen Saison mit Höhen und Tiefen konnten die Hamelner im Endklassement mit Platz acht wenigstens noch das Minimalziel Klassenerhalt erreichen. Sie spielen damit auch im nächsten Jahr in der Bezirksliga Hannover.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?