weather-image
22°
×

Mende: „Der Knoten ist geplatzt“

Fußball (aro). Die Frauen von Eintracht Hameln gewannen gestern im strömenden Regen das Bezirksoberliga-Kellerderby gegen den noch sieglosen Aufsteiger TSG Ahlten II mit 2:0 (0:0). Bothe (70.) und Becker (78.) machten den ersten Saisonsieg perfekt. „In der ersten Hälfte waren Chancen auf beiden Seiten Mangelware. Erst nach dem 1:0 ist bei uns endlich der Knoten geplatzt“, freute sich Eintracht-Coach Markus Mende über die drei Punkte. Ein Extralob verdiente sich Edeler, die trotz eines Kreuzbandrisses das Tor hütete.

veröffentlicht am 13.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige