weather-image
15°
×

Senioren des Bad Pyrmonter Golf-Clubs kämpfen zwei Tage um die Vereinsmeisterschaft

Meisterpokale gehen an Hesse und Humm

Golf (red). Für viel Spannung sorgten auch in diesem Jahr die Vereinsmeisterschaften der Senioren des Bad Pyrmont Golf-Clubs. 38 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Altersklassen 50+ (Damen) und 55+ (Herren) unterstrichen an zwei Spieltagen ihre Wettkampf-Qualitäten. Erstmals konnte sich Helmut Hesse (169 Schläge) die Meisterschaft sichern. Er nahm auch den Wanderpokal für die beste Nettorunde (78 Schläge) entgegen. Auf den Plätzen folgten Derek Milligan (170) und Heinrich Schmidt (173).

veröffentlicht am 11.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:41 Uhr

Bei den Damen verteidigte Vorjahressiegerin Charlotte Humm (170) erfolgreich den Meistertiel der Bad Pyrmonter Golfclubs. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Marie Luise Wöhrmann (175) und Gisela Kunze (192).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige