weather-image
×

4:4 gegen Klein Berkel II reicht / RW Hessisch Oldendorf steigt nach 1:4 gegen SW Löwensen ab / Leistungsklasse

Meister – Wellhausen macht Double mit Grohnde perfekt

Fußball (ro). Die letzten Entscheidungen in der Leistungsklasse sind gefallen. Mit einem 4:4 gegen Klein Berkel II sicherte sich der TSV Grohnde den Titel und damit das Double. Als dritter Absteiger steht RW Hessisch Oldendorf, laut Ausschreibung, nach dem 1:4 gegen SW Löwensen fest. Warum erklärte der Spielausschussvorsitzende des Kreises, Bernd Sonnenmann: „Wir spielen in der neuen Saison nur mit 13 Teams, da Hamelspringe trotz des Rückzuges schon jetzt als erster Absteiger feststeht“.

veröffentlicht am 14.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:21 Uhr

„Jetzt wird endlich gefeiert“, freute Trainer Wellhausen nach dem Torfestival in Grohnde. Thomas (30.), Mathewes (42.), Dragusha (43.) und Tomkowiak (83.) trafen beim TSV, Lemos (25.), Poranski (48.), Wagner (75.) und Krohn (87.) für die Gäste. – Hektisch ging es in Hessisch Oldendorf zu. Cihangir (16.) sorgte für die Führung, dann drehten Morris (35.), Gallinat (70.), Stuckmann (90.) und Wimper (90.) den Spieß noch um. Morris und Cihangir flogen später noch vom Platz, zudem mussten Demirkaya (Fußbruch) und Schmiedes-kamp (Löwensen/Beinbruch) nach einem Zusammenprall ins Krankenhaus eingeliefert werden. – Munter ging es auch beim 3:3 des SC Börry gegen den SV Hastenbeck zu. L. Hörning (21.), Ludewig (45.) und Wehner (49.) waren für die Brockmann-Elf, in der Löhmer überzeugte, erfolgreich. Olgunsoy (23.), Manser (30.) und Kienast (73.) hielten dagegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt