weather-image
×

8:4 gegen Kirchbrak / Tündern siegt 8:1

Meister! Damen aus Fuhlen steigen auf

Tischtennis (ro). Meisterjubel in Fuhlen. Die Damen des TSV ließen erwartungsgemäß in ihrem letzten Punktspiel der Bezirksoberliga nichts mehr anbrennen und feierten nach dem 8:4-Erfolg über den TSV Kirchbrak ausgelassen den Aufstieg in die Landesliga. Birgit Bollermann, Anna Meier, Anna Schnur, Susanne Grupe und Katharina Lange setzten sich am Ende mit 36:4 Punkten knapp vor dem Kreisrivalen HSC Tündern (33:5), der aber noch ein Spiel zu absolvieren hat, durch. Mit drei Einzelsiegen war Schnur die überragende TSV-Akteurin gegen Kirchbrak, außerdem behauptete sie sich noch im Doppel mit Meier. Nicht minder erfolgreich war Grupe, die zwei Einzel gewann und auch im Doppel mit Bollermann, die ebenfalls noch ein Einzel für sich entschied, das bessere Ende für sich hatte. Tündern gewann 8:1 gegen Holzminden und kann sich nun in aller Ruhe auf die Relegationsrunde für die Landesliga vorbereiten. Corinna Reineke (2), Birgit Küchler (2), Nina Müller (2) und Elke Baß im Einzel sowie das Doppel Reineke/Küchler sorgten für klare Verhältnisse.

veröffentlicht am 21.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige