weather-image
×

Hastenbeck erreicht 2:2 / Fischbeck verliert

Manser reist SG 74 aus allen Siegträumen

Fußball (kf/ro). In der Leistungsklasse musste sich Titelfavorit SG Hameln 74 zum Saison-Auftakt mit einem mageren 2:2 (1:1) gegen Hastenbeck begnügen. Tünnermann (24.) und Bicknell (62.) brachten die Gastgeber zweimal in Führung, Henze (39.) und Manser (64.) konnten egalisierten. Auch der SC Börry kam gegen Aufsteiger Pyrmont II nicht über ein 3:3 (2:2) hinaus. Bogusz, der im Dreierpack (13., 35. und 53.) traf, bekam Börrys Abwehr nicht in den Griff. F. Nordmeyer (21.), Kabisch (43.) und Schaper (46.) waren für den SC erfolgreich. Beide Mannschaften boten 90 Minuten Tempofußball. – Kreisliga-Absteiger TSC Fischbeck verlor 1:2 (0:1) gegen Klein Berkel II und hatte vor allem mit dem zweifachen Torschützen Wagner (43., 70.) große Probleme. Zwei Minuten vor dem Abpfiff verkürzte Fritsche für den TSC. Sagebiel ragte bei Fischbeck heraus, er sah in der 79. Minute aber den Gelb-Roten Karton.

veröffentlicht am 09.08.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:21 Uhr

Aufsteiger Eimbeckhausen II gewann 2:1 (2:1) gegen die SG Flegessen. Die Gäste verschliefen die erste Viertelstunde und lagen mit 0:2 zurück. Hundertmark (38.) verkürzte nur noch zum 1:2. Für den VfB war Beyer (10., 14.) erfolgreich. – Löwensen kassierte gegen Latferde eine 1:5 (1:2)-Pleite. Herforth (9./54.), Boes (24.), Bohne (47.-FE) und T. Liebegott (81.) schossen den FC 80 an die Tabellenspitze. Gallinat (35.) traf für Löwensen. – Inter Holzhausen verlor 3:4 (1:2) gegen Bad Münder. Friedrich (11., 60.), Scholz (17.) und Hoffmann (86.-Eigentor) trafen für TuSpo. Inters Tore schossen Reinhold (29., 64.) und Colak (52.). Bllaci und Öz sahen Rot (87.), Reinhold (88.) verschoss einen Elfmeter.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt