weather-image
×

Magerkurth kommt – Sfalanga geht

Fußball (kf/aro). Der eine kommt, der andere geht: So ist das im Fußball. Der Wechsel von Maximilian Magerkurth von Preußen Hameln 07 zur SSG Halvestorf ist endlich fix! Kurz vor Ende der Wechselfrist einigten sich beide Vereine. „Den Spielerpass haben wir kurz vor Toresschluss erhalten – inklusive Freigabe“, sagte SSG-Manager Frank Jürgens. Gleichzeitig bestätigte er, dass Roman Sfalanga den Verein in der Winterpause ablösefrei verlassen wird: „Wir haben seinen Vertrag aufgelöst und ihm die Freigabe erteilt.“ Sfalanga wird laut Jürgens zum Bezirksoberligisten HSC BW Tündern zurückkehren.

veröffentlicht am 03.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige