weather-image
17°

Magere Bilanz für BSV-Rollis in Husum

Rollstuhl-Tischtennis (aro). Regionalligist BSV Sünteltal kam mit einem Sieg und drei Niederlagen aus Husum zurück. Ohne Harald Brase, für den Achim Fleck ins Team rückte, lief es nur im ersten Spiel (4:1 gegen Husum II) nach Plan.

veröffentlicht am 03.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:41 Uhr

Anschließend gab es zwei knappe 2:3-Niederlagen gegen Wismar und Berlin III. Im dritten Spiel des Tages gegen die zweite Mannschaft der Hamburger war die Luft raus, nachdem Ewig gegen Peric eine komfortable 2:0-Satzführung noch aus der Hand gab und eine unglückliche 2:3-Niederlage einstecken musste. Den einzigen Punkt für die Sünteltaler holte Fleck, der sein Einzel kampflos gewann.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare