weather-image
21°
×

Loncovic baut auf Schorich

Handball (ro). Die TSG Emmerthal muss in der Verbandsliga der Männer zwar noch sechs Spiele absolvieren, ist aber schon jetzt zwölf Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Der zweite Abstieg in Serie scheint damit perfekt. Somit befindet sich der Vorletzte bereits auf seiner Abschiedstournee durch die 5. Liga. Nächste Station: Sonntag, 17 Uhr, Barsinghausen. Auf eine Überraschung beim Tabellenvierten will Trainer Danilo Loncovic dabei gar nicht erst hoffen, denn seine Blicke richten sich schon ganz klar auf die kommende Saison: „Ich plane schon für die Landesliga, denn dort wollen wir eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten“, lässt der Coach durchblicken. Dass sich seine jetzige Formation in Barsinghausen aber trotz der Außenseiterrolle nach allen Kräften gegen die drohende 18. Saisonniederlage wehren wird, steht fest. Denn der Trainer wird genau hinsehen, auf wen er in Zukunft noch bauen kann. Weitere Spielanteile soll auch der 18-jährige A-Jugendliche Arnold Schorich erhalten. „Er hat viele gute Ansätze und wird seinen Weg im Herrenbereich machen“, spielt der Torjäger eine nicht unwichtige Rolle in den Überlegungen von Loncovic.

veröffentlicht am 26.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige