weather-image
17°

Lichtblick im Tunnel

Preußen Hameln sieht wieder Licht am Ende des Tunnels. Die Lage beim hoch verschuldeten Traditionsklub ist zwar immer noch ernst, aber seit Freitag nicht mehr ganz hoffnungslos. Der Vorstand um Roman von Alvensleben ist auf dem richtigen Weg. Dass die Gläubiger auf 45 000 Euro verzichten, ist ein Vertrauensbeweis für die neue Vereinsführung und erhöht den moralischen Druck auf die restlichen Gläubiger. Wer will denn schon der Totengräber von Preußen sein?

veröffentlicht am 18.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2017 um 17:28 Uhr

aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt