weather-image
23°

Latferde hat drei Punkte im Visier

Fußball (kf). In der Leistungsklasse steigen heute (18.30 Uhr) zwei Begegnungen. Drei Punkte hat der FC Latferde 80 gegen die SG Flegessen/Süntel, wo Trainer Jörg Schmidt erneut auf Sielaff (Studium), Klee und Hundertmark (beide verletzt) verzichten muss, fest im Visier. Reichlich Spannung verspricht zur gleichen Zeit die Partie zwischen dem SC Börry und dem TSC Fischbeck. Börrys Trainer Dirk Brockmann, der auf einige Spieler verzichten muss, setzt erneut auf seine Nachwuchsspieler.

veröffentlicht am 02.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare