weather-image
×

Krise bei Preußen: Präsident Wolfgang Dammeier tritt zurück!

Hameln (aro). Wolfgang Dammeier ist als Präsidet von Preußen Hameln 07 zurückgetreten – mit sofortiger Wirkung. Der 63-Jährige Optiker zog gestern einen Schlussstrich, weil er einem Neuanfang nicht im Wege stehen will.

veröffentlicht am 06.07.2010 um 20:18 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:50 Uhr

Hameln (aro). Wolfgang Dammeier ist als Präsidet von Preußen Hameln 07 zurückgetreten – mit sofortiger Wirkung. Der 63-Jährige Optiker zog gestern einen Schlussstrich, weil er einem Neuanfang nicht im Wege stehen will. Kritik übte Dammeier an dem Vereinsvorsitzenden Roman von Alvensleben. Als Vereinspräsident sei er auch über wichtige Entscheidungen von ihm oft nicht informiert worden.

 

Mehr lesen Sie in der Mittwochausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt