weather-image

Kreisliga-Infos

Afferde - Hilligsfeld (Heute, 14.30 Uhr): Beide Teams rangieren im Dunstkreis der Abstiegsränge. Eintracht-Coach Söchting fehlen neun Spieler. Der TBH, der auf Fischer und das Mundhenke-Duo verzichten muss, will mindestens einen Punkt aus Afferde entführen.

veröffentlicht am 06.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:21 Uhr

Eimbeckhausen - Wallensen (Heute, 16 Uhr): WTW reist in Bestbesetzung nach Eimbeckhausen. Beim VfB ist der Einsatz von Maedchen und Kirsch fraglich. Lachem - Emmerthal (Stg., 14 Uhr): Lachems Trainer Werk muss auf Wehrhahn, A. Al-Bardawil und voraussichtlich auch auf B. Kiki verzichten. TSG-Coach Wienecke, der um Kessenhagen bangt, glaubt an die Chance seiner Elf: „Unsere Formkurve zeigt nach oben.“

Rohden - Hemeringen (Stg., 14 Uhr): „Wir müssen unsere Chancenauswertung verbessern“, fordert TuS-Trainer Schröer, dem im Derby Struwe, Meier und Pape fehlen. VfB-Coach Klotz erwartet von seinem Team nach dem 1:5 gegen Emmerthal eine Trotzreaktion.

Salzhemmendorf - Grohnde (Stg., 14 Uhr): BW-Coach Steffan rechnet sich Chancen aus, „wenn wir Dragusha und Tomkowiak in den Griff bekommen“. TSV-Coach Heyder bangt um Mathewes.

Nettelrede - Bisperode (Stg., 14 Uhr): „Im Hinspiel haben wir eine sehr schmerzhafte Heimniederlage kassiert“, erinnert sich Bisperodes Coach Schwarz, der sich die verlorenen drei Punkte wiederholen will.

Preußen II - Marienau (Stg., 14 Uhr): Die SSG, die die Preußen-Reserve im Hinspiel deklassierte, kommt in Bestbesetzung nach Hameln. aro

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare