weather-image
10°
×

Kerstin Brenker rettet Punkt für TC-Frauen

Handball (ro). Im Kampf um den Klassenerhalt verbuchten die Landesliga-Frauen des TC Hameln mit dem 20:20 (12:7) beim Tabellenvierten HSG Laatzen einen unerwarteten, aber ganz wichtigen Punktgewinn. Eine Minute vor dem Ende schaffte die überragende Kreisläuferin Kerstin Brenker mit ihrem siebten Treffer den umjubelten Ausgleich. „Den Punkt haben wir uns mit einer ganz starken kämpferischen Leistung verdient“, bilanzierte Trainer Matthias Brachmann. Ein Sonderlob gab es noch für Torfrau Katharina Jonas. Einziges Manko des TC Hameln: Gleich sechs Siebenmeter blieben ungenutzt. Für die weiteren Treffer sorgten Lisa-Marie Konradt (4), Helena Wais (4), Nicole Komainda (3) Hanna Rochlitz und Melanie Pausewang (je 1).

veröffentlicht am 27.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige