weather-image
13°

Handball: 22:21 – Rohrsen rettet die ersten Oberliga-Punkte

Kelkert beendet Zittern

veröffentlicht am 04.09.2016 um 21:16 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:08 Uhr

270_0900_12312_sp0509_4sp.jpg
Klaus Frye

Autor

Klaus Frye Sportreporter zur Autorenseite

Zum einem Zeitpunkt, als in der voll besetzten Halle kaum noch jemand an zwei Punkte geglaubt hatte. Drei Sekunden vor dem Abpfiff nahm Cathrin Kelkert ihr Handballherz in beide Hände und warf den Ball mit ihrem vierten Treffer zum 22:21 in die Maschen.

Danach sah man rund um das Spielfeld nur noch strahlende Gesichter. Und Managerin Nina Griese musste erst einmal kräftig durchatmen: „Das war ein Spiel auf Spitz und Knopf.“ Nach der ersten Halbzeit, in der lange Zeit auf beiden Seiten reichlich Nervosität die Hauptrolle spielte, war die 14:11-Führung schnell verspielt, weil die MTV-Angreiferinnen plötzlich zu viel Aluminium trafen. Hollenstedt glich aus, und das Spiel drohte tatsächlich zu kippen. Doch in dieser wichtigen Phase wuchs eine Spielerin über sich hinaus. Und Trainer Carem Griese wusste bei seinem ersten Auftritt in der Frauen-Oberliga genau, bei wem er sich zu bedanken hatte: „Torhüterin Ariane Böhm hat einfach ein überragendes Spiel gemacht.“ MTV Rohrsen: Böhm, Albertin – Körner , Lamm, Männich (1), Kohnke-Zander (3), Schaper (3), Duven, Pook (3), Wissmann, Hünecke (4), Parpart (3), Kirsten Bormann (1), Kelkert (4).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt