weather-image

DHB lehnt Beschwerde auch in zweiter Instanz ab / Schiedsgericht letzte Hoffnung

Keine Lizenz: Aus für Springe?

Springe. Den HF Springe droht in der 2. Bundesliga das frühe Aus. Der Deutsche Handball-Bund erteilte den Handballfreunden wegen des fehlenden Nachweises der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit für die kommende Saison auch in zweiter Instanz keine Lizenz. Jetzt ist das Schiedsgericht Springes letzte Hoffnung.

veröffentlicht am 17.04.2016 um 14:50 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:36 Uhr

270_008_7859633_spo_ossenkopp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt