weather-image
23°
TSC Fischbeck entlässt Trainer / Christian Bruns Interimscoach

Kein Aprilscherz: Pöhler muss gehen!

Fußball (aro). Der TSC Fischbeck trennt sich von Trainer Marcel Pöhler! „Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen. Immerhin ist Marcel mein bester Kumpel“, sagte Spartenleiter Markus Mai. Die Mannschaft wird bis Saisonende von Christian Bruns trainiert, der gestern Abend seine erste Übungseinheit leitete. Zuvor gab es eine Mannschaftssitzung.

veröffentlicht am 07.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:21 Uhr

Entlassen: Marcel Pöhler. aro

Der Grund für die Trennung ist laut Mai die prekäre Tabellensituation des TSC in der Leistungsklasse. Mit 16 Punkten ist Fischbeck als Zehnter nur vier Punkte von Schlusslicht Inter Holzhausen (12 Punkte) entfernt. „Wir müssen höllisch aufpassen, dass wir nicht in die 1. Kreisklasse absteigen“, sagte Mai. Den zweiten Abstieg in Folge will der TSC verhindern. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge hofft der Spartenleiter durch den Trainerwechsel auf eine Trendwende: „In den nächsten beiden Spielen gegen Bad Münder und Latferde müssen wir punkten“, so Mai.

Pöhler selbst muss seinen ersten Rausschmiss als Coach erst einmal verdauen: „Ich dachte, dass ist ein Aprilscherz. Damit hatte ich wirklich nicht gerechnet, weil ich davon überzeugt war, dass wir den Klassenerhalt geschafft hätten.“ Die Entscheidung des Vorstandes könne er aber nachvollziehen, „weil bei uns zuletzt die Ergebnisse einfach nicht gestimmt haben“.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt