weather-image
25°
×

Hamelner Taekwondo-Talent besteht Prüfung / TC-Trainer Thiele erlangt Prüferlizenz der DTU

Katharina Henkel springt zum Meistergürtel

Taekwondo (ro). Sie ist erst 14 Jahre alt – aber schon ein Meister der Kampfkunst. Katharina Henkel vom TC Hameln bestand erfolgreich die Prüfung für den schwarzen Gürtel und ist damit der mittlerweile vierte Schützling im Taekwondo-Team von Cheftrainer Manfred Thiele, der dieses große Ziel erreicht hat.

veröffentlicht am 14.01.2009 um 18:24 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr

Bloß stillhalten: Die neue Schwarzgurtträgerin Katharina Henkel vom TC Hameln demon-striert mit Fabian Kentsch (2. Dan) einen gesprungenen Seitwärtsfußstoß.

Foto: pr

Knapp sechs Jahre ist Henkel erst „im Geschäft“, kann aber schon beachtliche Erfolge bei diversen Wettkämpfen vorweisen. So glänzte sie vor allem im Formenbereich (Poomse) mit mehren ersten Plätzen bei Landesmeisterschaften. Im Kampfbereich stehen für sie der dritte Platz bei den Berlin Open und der Gewinn des Vizemeistertitels bei den Ostdeutschen Meisterschaften 2007 zu Buche.

„Katharina hat gezeigt, dass sie eine vielseitige Taekwondosportlerin ist, die alle Disziplinen dieser Kampfsportart umfassend beherrscht“, lobte Trainer Thiele die 14-Jährige. Er selbst hatte allerdings auch Grund zur Freude. Der Träger des 4. Dan und Gründer der Taekwondo-Sparte des TC erlangte die Prüferlizenz der Deutschen Taekwondo Union (DTU). In Niedersachsen gibt es nur 22 davon. Vorausgegangen war eine mehrwöchige fundierte Fachausbildung.

Trainer Manfred Thiele. Foto: pr

Auch Thieles Trainerteam bildet sich ständig weiter. So absolvierten Kerstin Sander (2. Kup/roter Gürtel) und Sascha Will (1. Kup/rot-schwarzer Gürtel) erfolgreich ihre Prüfung für die Trainer-C-Lizenz, und Kerstin Paul und Frank Döllerer (beide 1. Kup) ließen sich zum Kampfrichter auf Länderebene ausbilden. Auch sie mussten dafür im Vorfeld reichlich „büffeln“.

„Wir sind für die Zukunft nicht nur auf der Kampffläche sondern auch daneben exzellent aufgestellt“, bilanzierte Thiele zufrieden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige