weather-image

Bruno Klenke räumt den Stuhl: Führungswechsel im Kreis verläuft harmonisch / Satzung geändert

Karl Holweg führt TT-Verband in die Zukunft

Tischtennis (gö). Wie im Vorfeld auch nicht anders erwartet, gab es einen harmonischen Führungswechsel anlässlich des ordentlichen Kreistages von Hameln-Pyrmont. Für den nach 22 Jahren nicht wieder kandidierenden Bruno Klenke (67) vom TSV Tündern wählten die Delegierten Karl Holweg (51) aus Hachmühlen als seinem Nachfolger. Letztmals leitete der scheidende TT-Chef die Versammlung, der nicht nur für seine scheidenden Vorstandsmitglieder, Kreis-Vize Ernst Schulz (SV BW Salzhemmendorf) und Damenwart Willi Merten (HSC BW Tündern) Abschiedsgeschenke verteilte.

veröffentlicht am 27.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:41 Uhr

Keine Probleme für Wahlleiter Fred Hundertmark: Er gratuliert de


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt