weather-image

Die Poludnioks aus Hameln dominieren Senioren-Kreisrangliste / Tost und Koch steigen auf

Jutta und Rudolf – ein Ehepaar dreht auf

Tischtennis (kr). Das Ehepaar Jutta und Rudolf Poludniok vom VfL Hameln ist bei der Kreisrangliste der Seniorinnen und Senioren nicht zu stoppen. Jutta Poludniok hatte ihre Konkurrentinnen bei der 55. Ausspielung sicher im Griff, lediglich Sandra Nowag vom Post SV Bad Pyrmont wehrte sich heftig gegen die drohende Niederlage und scheiterte erst im fünften Satz. Da dies der einzige Misserfolg der Kurstädterin blieb, landete sie auf Rang zwei. Über den dritten Platz freute sich Heidrun Klenke vom SV Hastenbeck, die auf eine 2:2-Bilanz kam. In der Gruppe zwei belegten Silke Asmussen vom SV Hastenbeck sowie Jutta Titze vom SV BW Salzhemmendorf die ersten beiden Positionen. Bereits zum achten Mal in Folge sicherte sich Rudolf Poludniok den Titelgewinn. Souverän marschierte er bei der 70. Rangliste von Runde zu Runde und gab bei seiner 6:0-Serie nur gegen den Zweitplatzierten Armin Busch vom SV GW Süntel einen Satz ab. Busch angelte sich mit 13:9 Sätzen Rang zwei, knapp vor Jürgen Ahlborn vom SV GW Süntel, der ebenfalls auf vier Siege und nur zwei Niederlagen, aber 12:9 Sätze kam. Obwohl Ahlborn gegen Bernward Buchmann (BW Salzhemmendorf) scheiterte, schnappte er ihm den dritten Platz vor der Nase weg. Buchmann leistete sich insgesamt drei Niederlagen. Absteigen müssen Frank Kröber vom SV BW Salzhemmendorf, der sieglos blieb sowie der verletzungsbedingt fehlende Karl Dreier vom SV WTW Wallensen.

veröffentlicht am 14.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:21 Uhr

Souveräne Ranglisten-Sieger: Rudolf und Jutta Poludniok.  Foto:

In die Spitzengruppe aufgestiegen sind dafür Michael Tost von der SSG Marienau und Thomas Koch vom HSC BW Tündern.

Insgesamt begrüßten die Ranglistenleiter Heinrich-Georg Ahlborn und Ernst Schulz in Salzhemmendorf 31 Herren und acht Damen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt