weather-image
17°

Jannik Henke führt den VfL zum Sieg

Handball (kf). Im Spitzenspiel der Landesliga bewies die A-Jugend des VfL Hameln einmal mehr Klasse und gewann 35:30 (15:17) beim Tabellendritten JSG Nordschaumburg. Das Team von Trainer Oliver Glatz begann schwungvoll und führte auch mit 5:3. Danach lief aber vor allem im Angriff kaum etwas zusammen, und die JSG setzte sich mit sechs Toren ab. Erst nach einer Auszeit kam der VfL zurück ins Spiel. Nach der Pause führte vor allem Spielmacher Jannik Henke sein Team mit viel Übersicht zum Sieg, mit dem auch schon die Qualifikationsrunde zur Oberliga erreicht wurde. Tore: J. Evert (13/4), Künzler (7), Henke (6), Becker (5), Rotmann (3), M. Evert.

veröffentlicht am 13.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 05:41 Uhr

In der Oberliga Niedersachsen dürfte die B-Jugend des VfL Hameln erneut leer ausgehen. Die Mannschaft von Trainer Walter Wöhler, die die rote Laterne fest im Griff hat, ist heute (17 Uhr) beim MTV Braunschweig zu Gast. Gegen den Tabellenvierten ist die 15. Saisonniederlage programmiert.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare