weather-image
14°
×

B-Jugend Pokalsieger nach 13:5-Triumph

HSV-Wasserballer machen Hellas nass

Wasserball (ro). Darauf hat der Hamelner SV lange warten müssen. Fast 16 Jahre nach dem letzten Pokalsieg einer Nachwuchsmannschaft wurde es nun wieder einmal Zeit für Jubelstürme.

veröffentlicht am 28.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:21 Uhr

Mit einem deutlichen 13:5-Triumph über den haushohen Favoriten SC Hellas Hildesheim sorgte die B-Jugend des HSV im Pokalfinale auf Bezirksebene für eine faustdicke Überraschung und wurde damit für ihre harte Trainingsarbeit belohnt.

Herausragender Torschütze im konterstarken Team von Trainer Jens Liedtke war Robert Rose, der den Ball gleich siebenmal in die Hildesheimer Maschen setzte. Außerdem zeigten sich auch Lukas Schwuchow per Doppelpack, Tobias Recker (1), Julian Schillig (1), Domink Grünert (1) und Torben Lakemeinen (1) im Abschluss zielsicher. Zum Hamelner Siegerteam gehören noch Torhüter Sören Strehler sowie Vincent Heidrich, Lena Schillig, Adrian Beutner, Tristan Stumpf, Malte Koch und Tobias Schlecker.

Kein Glück hatte die C-Jugend des HSV. Sie unterlag TKJ Sarstedt mit 6:13. Hier trafen Rose (2), Schillig (1), Schwuchow (2) und Koch (1)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt