weather-image

HSG setzt in Hameln auf Sieg

Handball (kf). Die Herren der HSG Lügde/Bad Pyrmont ließen in der Hinserie der WSL-Liga zu viele leichte Punkte liegen. Die fehlen der Mannschaft um Spielertrainer Alexander Warnke in der Schlussphase der Meisterschaftsrunde, denn vier Punkte Rückstand auf das Spitzentrio Hess. Oldendorf II, VfL Hameln III und Groß Berkel sind kaum noch aufzuholen. Doch kampflos geben sich die HSGer nicht geschlagen. Deshalb setzen sie am Samstag (19.15 Uhr) beim VfL Hameln IV erneut auf Sieg.

veröffentlicht am 19.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt