weather-image
19°

HSC: Mit Sieg raus aus dem Tabellenkeller

Fußball (hjk). Mit einer gesunden Portion Selbstvertrauen reisen die Regionalliga-B-Junioren des HSC BW Tündern am Sonnabend zum BSC Acosta Braunschweig. Anpfiff ist um 15 Uhr. Diese Partie ist ein Kellerduell, wie es im Buche steht. Tündern rangiert mit 19 Punkten auf Platz 12, die Gastgeber haben als 13. und damit Tabellenvorletzter 17 Zähler auf dem Konto, aber zwei Spiele weniger ausgetragen. Um in Sachen Klassenerhalt weiter gute Karten zu haben, müssen die Blau-Weißen unbedingt punkten, denn vier Mannschaften steigen ab. Trainer Markus Wienecke sieht der Begegnung zuversichtlich entgegen. Schließlich hat sein Team die letzten beiden Spiele in der Regionalliga gewonnen und auch schon im Hinspiel Acosta mit einem 4:2-Erfolg das Nachsehen gegeben. Außerdem hat der Coach seinen kompletten Kader zur Verfügung. Auch Tobias Wulfkuhle ist wieder dabei.

veröffentlicht am 16.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt