weather-image
15°

Preußen vor Doppelpack: Heute kommt Meister Wolfsburg, Sonntag Osnabrück

„Hoffentlich geht das nicht ins Auge“

Fußball (ro). „Hoffentlich geht das nicht ins Auge“, sieht Preußen-Trainer Kai Oswald dem ungewöhnlichen Doppelpack seiner Oberliga-Elf mit gemischten Gefühlen entgegen. Auch wenn heute (14 Uhr) der deutsche Meister VfL Wolfsburg im Spiel des Jahres seine Visitenkarte im Weserberglandstadion abgibt, hat die sonntägliche Pflichtaufgabe (17.30 Uhr) gegen den VfL Osnabrück II natürlich für ihn absolute Priorität.

veröffentlicht am 04.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:41 Uhr

270_008_4164590_sp303_0409.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt